1981

Die Wiedereröffnung des Gesellschaftshauses

Gesellschaftshaus – Frontseite – 1981 (Quelle: Stadtarchiv MG Nr. 10/56994)Zwei städtebauliche Projekte berührten nach dem Zweiten Weltkrieg räumlich unmittelbar das Haus ERHOLUNG:

Zum einen das Projekt „Kulturzentrum Abteiberg“, zu dessen Planung u.a. die Schaffung eines Grünzuges von der Stepgestraße zum Geroplatz gehörte,
und zum anderen die Verlängerung der Abteistraße bis zur Stepgesstraße .

Gesellschaftshaus – Gartenseite (Quelle: K.-W. Meer 2004)Insbesondere durch die zweite Maßnahme ergaben sich erhebliche Auswirkungen auf das Gesellschaftshaus, weil dafür der nördliche Flügel abgerissen werden musste.
Über 10 Jahre zogen sich die internen Diskussionen innerhalb der ERHOLUNG hin, ob die Gesellschaft am bisherigen Sitz verbleiben oder anderweitig ein neues Haus beziehen sollte. Parallel gab es langwierige Verhandlungen mit der Stadt über einen Ausgleich zwischen Gesellschaft und Kommune.

Letztendlich wurde beschlossen, das bestehende Haus umzubauen, finanziert durch die Grundstücksverkäufe an die Stadt und sowie durch einen Zuschuss der Stadt im Rahmen des Städtebauförderungsgesetzes. Eine Bedingung in diesem Zusammenhang war, dass die Gastronomie des Hauses auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen sollte.

Von 1979 bis 1981 erfolgte danach der ‚Durchbau‘ des Gesellschaftshauses, auf den der Landeskonservator erheblichen Einfluss nahm; die ERHOLUNG residierte in dieser Zeit im Haus Blum an der Kapuzinerstraße.
Am 01. April 1981 das Haus mit einem feierlichen Festakt wieder eröffnet.

       
1981
Schriftgröße wählen: A - A - A
Erholung - Harmonie - Casino

Was in der Welt politisch geschah:

  • 1977: Erfindung der Neutronen-Bombe, Aufschwung der Friedensbewegung
  • 1977: "Deutscher Herbst" mit der Ermordung H.M. Schleyers, Kampf gegen RAF-Terrorismus
  • 11/ 1979: NATO-Doppelbeschluss
  • 25.12.1979: Einmarsch der Sovietunion in Afghanistan
  • 1980: Gründung der Partei "Die Grünen"
  • 1981/89: R. Reagan amerikanischer Präsident

 Was in Mönchengladbach geschah:

  • 1982: Eröffnung des Städtischen Museums Abteiberg – Hollein-Bau,damals kurzzeitig eines der führenden modernen Museumsbauten weltweit 
  • 1984/1997: OB Heinz Feldhege (CDU)
   
by DSC-Medien